Start Auto und Verkehr Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

Teilen Sie den Artikel: Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008


Auto News | Carpr.de Presseverteiler Presseportale

Auto News | Carpr.de
Quellenangabe: “obs/Peugeot Deutschland GmbH”

Rüsselsheim am Main (ots)

– PEUGEOT 2008 und e-2008 ab sofort online und bei allen PEUGEOT
Händlern und Niederlassungen bestellbar
– Drei Antriebsvarianten: Benzin, Diesel und elektrisch
– PEUGEOT e-2008 mit einer Reichweite von bis zu 320 Kilometern
– Vier Ausstattungsniveaus zur Wahl: Active, Allure, Allure inkl.
GT-Line-Paket und GT
– Modernste Fahrerassistenzsysteme wie Active Safety Brake Plus und
Spurpositionierungsassistent

Ab sofort sind die Bestellsysteme für den neuen PEUGEOT 2008 und seine elektrische Variante PEUGEOT e-2008 geöffnet. Das neue SUV vereint ein robustes Design mit hohem Komfort und niedrigen Emissionen. Alle Motorvarianten – Benzin, Diesel und elektrisch – lassen sich mit den vier Ausstattungsniveaus Active, Allure, Allure inkl. GT-Line-Paket und GT kombinieren. Der PEUGEOT 2008 ist ab 21.500 Euro UVP erhältlich, die vollelektrische Variante PEUGEOT e-2008 kann ab 35.250 Euro UVP bestellt werden.

Steffen Raschig, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: “Der neue PEUGEOT 2008 ist genau das richtige Modell für jeden, der sich ein rundum modernes und vielseitiges Fahrzeug wünscht: vom markanten Design über großen Stauraum bis hin zu neuesten Fahrerassistenzsystemen. Und ob Benziner, Diesel oder Stromer – der neue PEUGEOT 2008 ist in genau der Variante erhältlich, die zum jeweiligen Lebensstil passt.”

Exklusive Designelemente für den PEUGEOT e-2008

Eine hohe Gürtellinie und ein eindrucksvoller Kühlergrill prägen das robuste Profil des neuen PEUGEOT 2008. Details wie die Rückleuchten in Form der drei Krallen setzen zudem markante Akzente. Einen besonders edlen Eindruck hinterlässt der PEUGEOT 2008 in den zwei höchsten Ausstattungslinien Allure inkl. GT-Line-Paket und GT. Hier verfügt das Modell unter anderem über das Black-Diamond-Dach und eine Full-LED-Ausstattung.

Die elektrische Variante PEUGEOT e-2008 führt unabhängig des Ausstattungsniveaus exklusive Designelemente. Dadurch unterscheidet sich der Stromer optisch durch kleine Besonderheiten von den Versionen mit Verbrennungsmotoren. So tragen zum Beispiel die Applikationen im Kühlergrill die jeweils gleiche Farbe wie die Karosserie.

Mit einer Länge von 4,30 Metern ist der neue PEUGEOT 2008 ganze 14 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Das großzügigere Raumangebot verbessert besonders auf den hinteren Plätzen den Komfort. Als Stromer bietet der neue PEUGEOT 2008 ein großzügiges Kofferraumvolumen von 405 Litern (plus 55 Liter zum Vorgänger), beim Verbrenner erhöht sich das Kofferraumvolumen um weitere 29 Liter (gemäß VDA-Norm V210) durch ein Unterbodenfach.

Edle Sitzbezüge aus Alcantara®

Die künftigen Besitzer des neuen PEUGEOT 2008 finden im Innenraum des Fahrzeugs hochwertige Materialien, viele Details und originelle Farbkombinationen. Im Ausstattungsniveau Allure setzten blaue Ziernähte Akzente auf schwarzen Sitzbezügen. Grüne Ziernähte und edle Bezüge aus schwarzem Alcantara®/Kunstleder sorgen beim PEUGEOT 2008 GT für ein besonders hochwertiges Ambiente. Exklusiv in der Version PEUGEOT e-2008 GT schmücken Ziernähte in Blau und Grün graue Sitzbezüge aus Alcantara®/Kunstleder.

PEUGEOT i-Cockpit® mit Weltneuheit im SUV-Segment

Ab dem Ausstattungsniveau Allure erleben Fahrer im neuen PEUGEOT 2008 eine Weltneuheit im SUV-Segment. Denn Teil des neuen PEUGEOT i-Cockpit® ist ein Kombiinstrument in 3D. In ihm werden je nach Fahrsituation wichtigere Informationen weiter vorne abgebildet, was sich positiv auf die Reaktionszeit auswirkt.

Ein multifunktionaler Touchscreen befindet sich in der Mitte der Armaturen. Über ihn lassen sich alle wichtigen Funktionen und die Applikationen des Smartphones intuitiv steuern. Im Niveau Active beträgt die Größe des Touchscreens sieben Zoll (18 cm). Optional ab der Linie Allure und serienmäßig ab GT misst der Touchscreen mit HD-Auflösung zehn Zoll (25 cm) Diagonale.

Viele Fahrerassistenzsysteme bereits ab Einstiegsniveau

Unterstützt wird der Fahrer im neuen PEUGEOT 2008 durch eine breite Riege an Fahrerassistenzsystemen. So verfügt das neue SUV bereits ab dem Einstiegsniveau Active serienmäßig beispielsweise über einen Spurhalteassistent mit Lenkeingriff und eine Verkehrsschilderkennung. In der Linie Allure kommt unter anderem eine Rückfahrkamera mit 180°-Umgebungsansicht hinzu, die das Ein- und Ausparken deutlich vereinfacht.

Der passende Motor für jeden Fahralltag

Insgesamt stehen beim PEUGEOT 2008 fünf effiziente und leistungsstarke Motoren zur Wahl. Den PureTech-Benzinmotor gibt es dabei in drei Ausführungen. Sie alle erfüllen die strenge Abgasnorm Euro 6d, die erst im Jahr 2021 in Kraft tritt.

– 1.2 l PureTech 100 Start&Stop (Kraftstoffverbrauch in l/100 km
4,6(1) (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 105(1))
– 1.2l PureTech 130 Start&Stop (Kraftstoffverbrauch in l/100 km
4,5(1) (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 103(1))
– 1.2 l PureTech 130 Start&Stop EAT8 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km
4,8(1) (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 109(1))
– 1.2 l PureTech 155 Start&Stop EAT8 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km
5,0(1) (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 113(1))

Auch ein BlueHDi-Dieselmotor steht zur Auswahl:

– 1.5 l BlueHDi 130 Start&Stop EAT8 (Kraftstoffverbrauch in l/100
km 3,8(1) (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 100(1))

Der vollelektrische PEUGEOT e-2008 besitzt einen Elektromotor mit 100 Kilowatt (136 PS), der vom Stand aus ein maximales Drehmoment von 260 Nm entwickelt und eine leise und vibrationslose Fahrt ermöglicht. Mit der großen Batterie von 50 kWh Kapazität erreicht der neue PEUGEOT e-2008 eine Strecke von bis zu 320 Kilometern nach WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure). An einer öffentlichen Ladestation mit 100 kW-Ladesäule lädt sich die Batterie innerhalb von 30 Minuten auf rund 80 Prozent der Reichweite auf. PEUGEOT garantiert nach acht Jahren oder 160.000 Kilometer 70 Prozent der Ladekapazität.

– Elektromotor mit 136 PS (100 kW) (Energieverbrauch in kWh/100 km
bis zu 17,8 kWh(2) (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert
0(2).

Weitere Informationen zum neuen PEUGEOT 2008 gibt es unter https://www.peugeot.de/neuer-city-suv-peugeot-2008.html.

(1)Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten “Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure” (WLTP) ermittelt (vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen diese häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden hier die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

(2)Die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten “Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure” (WLTP) ermittelt (vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Die angegebenen Reichweiten stellen einen Durchschnittswert der Modellreihe dar. Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren. Die Angaben zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht. Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Weitere Bilder finden Sie auf der Presseseite von PEUGEOT: http://ots.de/ScXYYF

Pressekontakt:

Silke Rosskothen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01525 6600832
Mail: silke.rosskothen@peugeot.com


Presseportal Automobilwirtschaft, Presseportal Automobilbranche, Presseverteiler Auto News Premium Presseportale, Autohaus Agentur für Online Marketing, Autohaus Online Marketing . Marketing Automobilbranche – PR Agentur Hamburg- Autohaus-OnlinemarketingAutomobilwirtschaft – Automotive PR Agentur –Automotive PRAutomotive MarketingAutohaus AutomobilbrancheAutohaus Marketing für HandelsgruppenAutohaus MarketingAutohaus Marketing für AutohändlerAutohaus Marketing für AutoherstellerAutohaus Marketing für WerbegemeinschaftenMarketing für den Motorsport – Marketing

Der Beitrag Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008 erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Teilen Sie den Artikel: Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

Ähnliche Artikel wie Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

Sie lesen geraden den Artikel - Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

- Advertisment -

Most Popular

GSB Gold Standard Banking, Josip Heit und SPREE FLUG Luftfahrt in Zeiten des Coronavirus

GSB Gold Standard Banking, Josip Heit und SPREE FLUG Luftfahrt in Zeiten des Coronavirus Hamburg (ots) - In der Coronavirus-Pandemie treffen Stellenstreichungen, wie aktuell beim...

SKODA baut Marktanteil in Deutschland weiter aus

SKODA baut Marktanteil in Deutschland weiter aus Weiterstadt (ots) - Trotz der negativen Einflüsse der Corona-Pandemie steigt Marktanteil in den ersten sechs Monaten des Jahres...

Custom PHEV-Baureihe: Ford führt Geofencing-Funktion

Custom PHEV-Baureihe: Ford führt Geofencing-Funktion zur automatischen Umschaltung in den Elektromodus ein Köln (ots)- Geofencing-Modul wird noch im Herbst 2020 für den Tourneo Custom Plug-in-Hybrid...

Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf – bei jedem Zustand und Kilometerstand

Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf - bei jedem Zustand und Kilometerstand Natürlich ist es im Falle eines Neuwagen-Kaufs auf den ersten Blick am einfachsten,...

Neun Bundesländer haben jetzt Sommerferien

Neun Bundesländer haben jetzt Sommerferien / Ferienauftakt war bisher weniger staureich als 2019 / ADAC Stauprognose für 10. bis 12. Juli München (ots) - Obwohl...

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich. Westerland/Salzburg (ots)...

Premium-Dienst für Verkehrsinformationen

Premium-Dienst für Verkehrsinformationen: Ford beauftragt TomTom als Zulieferer für nächste SYNC-Generation Dearborn, Michigan, USA/Köln (ots) - TomTom erhält von Ford den Auftrag zur Ausstattung der...

Zu einseitiger Fokus auf Elektroautos verschlechtert CO2 Bilanz in Deutschland

Zu einseitiger Fokus auf Elektroautos verschlechtert CO2 Bilanz in Deutschland. / Die Folgen: 40 Mio. t mehr CO2 bis 2030, zusätzliche Kosten von bis...

Die wichtigsten Tipps zum Camping in Corona-Zeiten

Die wichtigsten Tipps zum Camping in Corona-Zeiten/ ADAC Campingführer macht den Praxis-Check / 1155 Campingplätze in Deutschland bewertet / Plätze buchbar im ADAC Campingportal...

Der Nächste wird ein Elektro

Der Nächste wird ein Elektro - wirklich? - Exclusiv im Ersten - Mo., 6.7. - File im Vorführraum Presseservice Das Erste verfügbar Bremen (ots) -...

Motor Presse Stuttgart und die führende Routenplanungs-Plattform

Motor Presse Stuttgart und die führende Routenplanungs-Plattform komoot vereinbaren umfangreiche Kooperation Stuttgart (ots) - Die Motor Presse Stuttgart und die weltweit führende Planungs- und Navigationsplattform...

ADAC Autovermietung: Die wichtigsten Tipps zur Buchung von Mietwagen im Urlaub

ADAC Autovermietung: Die wichtigsten Tipps zur Buchung von Mietwagen im Urlaub / Ärger und Kostenfallen vermeiden / Buchungsunterlagen mitnehmen / Interview: Sichere Fahrzeugleihe in...