StartAllgemeinWohin mit dem alten Elektroschrott in Wesel, wenn man nicht (mehr) mobil...

Wohin mit dem alten Elektroschrott in Wesel, wenn man nicht (mehr) mobil ist?- Schrottankauf Wesel

Wie werde ich den alten Fernseher los, die Waschmaschine – alle nicht mehr genutzten Elektrogeräte oder auch das alte Fahrrad und die Topfsammlung im Keller, wenn ich körperlich eingeschränkt bin?

Was für die meisten Menschen im Alltag kein Problem darstellt, kann für viele andere Menschen eine große Herausforderung sein. Der Familienvater, der seinem Nachwuchs neue Fahrräder gekauft hat, lädt die alten einfach in seinen Wagen und fährt sie zum Wertstoff, um sie dort abzugeben. Passen die Teile nicht in seinen Wagen, bestellt er vielleicht die städtische Sperrgutabholung. Hierzu trägt er die Teile einfach am Vorabend des Abholtermins an den Straßenrand. Sollte eine Gebühr fällig sein, so nimmt man sie in Kauf, um seinen alten Schrott los zu sein und dadurch wieder Platz gewonnen zu haben. Was aber tun, wenn man körperlich eingeschränkt ist oder ein passendes Fahrzeug zum Transport nicht vorhanden ist?

Wenn man nicht mobil ist, sei es mangels Fahrzeug oder mangels erforderlicher Kraft und Beweglichkeit, ist der mobile Schrottankauf Wesel die perfekte Lösung für die Entsorgung von alten Elektrogeräten, Metallschrott und Mischschrott

Hierbei ist es nicht nötig, den Schrott selbst zum Wertstoffhof zu fahren. Es braucht kein Teil eigenhändig zum Auto geschleppt und aufgeladen zu werden. Es muss auch nicht zum Straßenrand transportiert werden, wie es bei der Sperrmüllabholung nötig ist. Es muss auch niemand aus dem Freundeskreis oder Verwandtenkreis um Hilfe gebeten werden, weil man allein nicht in der Lage ist, zu schleppen und zu transportieren. Das einzige, was getan werden muss, ist ein Telefonanruf, um einen Termin zu vereinbaren und mitzuteilen, was abgeholt werden soll, damit das freundliche Team der Schrottabholung das entsprechende Fahrzeug und die entsprechenden Werkzeuge mitführt. Aber, der Service beinhaltet nicht nur die Abholung direkt vor Ort, das Aufladen und das Abtransportieren. Es werden sogar sachgerechte Demontage arbeiten von dem freundlichen Team übernommen. Wenn beispielsweise die alte Heizung noch angeschlossen ist, oder die Gartenlaube aus Blech noch im Garten steht, übernimmt das Team die Demontage für die Kunden und Kundinnen in Wesel. Sind die Teile zu groß und zu sperrig, werden sie fachgerecht zerlegt und auseinandergeschweißt. Durch ihre langjährige Erfahrung sind die Mitarbeiter bestens geschult, jede Art von Herausforderung anzunehmen und alle Probleme bestens zu lösen. So wird die mobile Entsorgung von altem Müll zum Kinderspiel für die Auftraggebenden – eine Sorge weniger.

Abgeholt werden alle Formen von Schrott völlig kostenfrei für die Kunden und Kundinnen – oftmals kann sogar noch mit einem guten Ankaufspreis gerechnet werden

Egal, ob es sich um große Ansammlungen von Schrott oder kleinere Mengen handelt, der Ankaufspreis wird immer direkt nach dem Aufladen und vor dem Abtransport direkt an Ort und Stelle in bar ausgezahlt. Dieser Preis errechnet sich aus der Menge, der Art der Altmetalle anhand der tagesaktuellen Börsenpreise. Je nachdem, was man loswerden möchte, kann bei dieser Form der Schrottentsorgung mit einem guten Nebenverdienst gerechnet werden, obwohl man selbst nicht einmal Hand anlegen musste, im Gegensatz zu anderen Formen der Entsorgung, bei denen noch Gebühren zu zahlen wären. Generell kann alles angeboten werden, was aus Metall ist oder Metall enthält. Das können beispielsweise Kupferrohre sein, die Zinnsammlung, Alufelgen, Eisenteile, Elektroschrott oder Kabelschrott. Wenn man sich nicht sicher ist, ob der Müll im Keller geeignet ist, reicht ein kurzer Anruf, um sich alle relevanten Fragen kompetent beantworten zu lassen. Durch diese professionelle Schrottentsorgung sind die Kunden und Kundinnen nicht nur ihren Schrott auf unkomplizierteste Weise los, sondern sorgen letztendlich auch dafür, dass unser Planet geschont wird. Der Schrott wird nämlich nicht nur einfach entsorgt, sondern korrekt recycelt und wieder verarbeitet. Dadurch schonen wir unsere Ressourcen, die aktuell sowieso schon arg am Limit sind. Gut für die Umwelt – gut für das Klima – gut für uns.

Kurzüberblick:

Durch den mobilen Schrottankauf in Wesel ist eine unkompliziert, bequeme, sachgerechte und sogar kostenfreie Entsorgung von Schrott aus Haushalten, Firmen und Institutionen möglich durch die direkte Abholung vor Ort. Je nach Altmetallsorte, Sortenreinheit und Menge ist mit angemessenen, guten Ankaufspreisen zu rechnen. Ausbauarbeiten, Demontagen, Aufladung und Abtransport sind im kostenlosen Service enthalten. Die abgeholten Altmetalle werden sortiert, aufbereitet, von Giftstoffen befreit und dem Recycling-Produktionskreislauf zugeführt.

 

Pressekontaktdaten:

Hamza El-Lahib
Deutsche Straße 8
44649 Herne

Telefon: 01523-7147607
E-Mail: anfrage@schrottankauf-exclusiv.de
Web: https://www.schrottankauf-exclusiv.de

 

Weitere News Themen:

- Advertisment -spot_img

Beliebte Artikel